Zukunftswerkstatt Mittelsachsen ist das Meinungsboard für Mittelsachsen zum direkten Austausch zwischen Bürger_innen und Politiker_innen des Landkreises und zur gemeinsamen Entwicklung einer Zukunftsidee für die Region.

Die Regeln

Die Regeln

Hier finden Sie die Regeln für das Meinungsboard.

Liebe Nutzer_innen des Meinungsboards, wir freuen uns auf Ihre Vorschläge/Beiträge und auf einen lebhaften Dialog. Für ein faires Miteinander brauchen wir einige Regeln, die Sie hier finden.

1. Sich einbringen

Das Meinungsboard soll helfen, die fernere aber auch die unmittelbare Zukunft des Landkreises Mittelsachsen mitzugestalten. Gefragt sind eine sachliche Kritik, Weitblick, Kreativität und konkrete Vorschläge.

Sie können eigene Vorschläge in Form eines eigenen Beitrags einbringen – oder die Vorschläge anderer Besucher_innen kommentieren.

Vorschläge: Klicken Sie auf „Beitrag verfassen“ und erläutern Sie Ihren Vorschlag/Beitrag so anschaulich und konkret wie möglich. Wählen Sie nach Möglichkeit den passenden Themenbereich.

Kommentare: Wenn Sie einen Vorschlag/Beitrag eines anderen Nutzers oder einer anderen Nutzerin kommentieren möchten, können Sie dies unter einem selbst gewählten Nutzer-Namen („Nickname“) tun.

Rückmeldungen: Die Landkreispolitiker_innen, die sich bereit erklärt haben, bezüglich des eigenen Fachbereichs und eigener Interessen zu agieren, sind nicht verpflichtet, auf jeden Vorschlag/Beitrag zu reagieren.
Es ist nicht notwendig, alle drei Phasen der Zukunftswerkstatt (Kritik, Utopie, Strategie/Umsetzung) mit seinem Thema zu besetzen. Es wäre sicher aber eine bereichernde Erfahrung für jede beteiligte Person, dies zu tun.

2. Eigene Beiträge

Bringen Sie nur eigene Kritik und eigene Vorschläge ein. Schreiben Sie in eigenen Worten. Zitate Dritter müssen deutlich als solche kenntlich gemacht sein. Nennen Sie bitte Autor_in und Quelle, zitieren Sie nur in Auszügen. Werke Dritter und Links werden aus Urheberrechtsgründen nur im Ausnahmefall auf der Seite zugelassen und wenn klar ist, dass keine Rechte Dritter verletzt werden.

3. Beim Thema bleiben

Wir möchten gemeinsam die besten Vorschläge für die Zukunft des Landkreises Mittelsachsen entwickeln. Es geht um konkrete Inhalte und konstruktiven Austausch. Wir werden daher nur Beiträge auf der Seite zulassen, die diesem Ziel entsprechen. Bitte versuchen Sie, Ihr Thema einer passenden Kategorie zu zuordnen. Bitte beachten Sie, dass die Beiträge und Vorschläge auf der Seite des Meinungsboards allein die Meinung der Verfasser_innen wiedergeben - und nicht in jedem Falle die Meinung der Betreiber_innen.

4. Gemeinsame Sprache/Freischaltung

Wir erbitten uns für das Meinungsboard eine respektvolle Schriftsprache.

Die Redaktion schaltet Ihre Beiträge erst nach Sichtung frei.

Bitte beachten Sie: Das Internet ist kein rechtsfreier Raum!
Wir behalten uns vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, wenn dadurch gegen Gesetze verstoßen wird, insbesondere, wenn die Beiträge Persönlichkeitsrechte anderer verletzen. Beiträge gegen die Menschenwürde werden nicht zugelassen. Beleidigende oder vulgäre, diskriminierende, rassistische, sexistische oder andere menschenverachtende Beiträge werden nicht veröffentlicht. Kommentare, die sich in dieser Form darstellen, werden gelöscht.

Auch Werbung für kommerzielle Dienstleistungen und Produkte ist hier nicht erlaubt.

Es ist ebenfalls nicht erlaubt, unter fremder Identität aufzutreten. Bitte registrieren Sie sich nur mit einem eigenen "Nickname" und verwenden Sie keine Namen von Dritten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von den Betreiber_innen der Seite entfernt.

5. Verstöße melden

Sollten Sie sich von den Beiträgen anderer belästigt oder beleidigt fühlen, melden Sie uns den Fall. Gerne prüfen wir Ihr Anliegen.

6. Form wahren

Wenn Sie einen Beitrag einstellen, erklären Sie sich mit der Nutzung und Verbreitung Ihrer Vorschläge durch die Betreiber_innen der Seite einverstanden. Die Betreiber_innen sind auch zum jederzeitigen Löschen Ihrer Beiträge berechtigt.

Alle von den Verfasser_innen eingestellten Beiträge werden ausgewertet und können in die Dokumentation des Projektes sowie in andere Veröffentlichungen einfließen, wobei auf die Nennung des Namens der Verfasserin bzw. des Verfassers verzichtet wird. Im Übrigen gilt, dass alle von Teilnehmer_innen eingestellten Inhalte – sofern sie nicht abweichend gekennzeichnet wurden – im Rahmen einer Creative Commons Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/) weiterverwendet werden können. Das heißt, diese dürfen unter Nennung des Urhebernamens von Interessierten honorarfrei weiter genutzt und veröffentlicht werden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die auf diesen Seiten veröffentlichten Inhalte auch an anderen Stellen im Internet dargestellt werden können, zum Beispiel wenn sie von Suchmaschinen erfasst werden oder wenn sie durch so genannte Mashup-Seiten automatisch ausgelesen und in neuem Zusammenhang wiedergegeben werden. Die Moderation darf in Ausnahmen die Zuordnung von Beiträgen zu Themen verändern, falls zum Beispiel offensichtlich eine falsche Zuordnung vorliegt oder zugunsten einer übersichtlichen Darstellung Themen zusammengefasst werden.

7. Datenschutz

Sichtbare Daten: Veröffentlichen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit keine privaten Daten, wie Anschrift, Telefonnummer oder andere Informationen , die Besucher_innen der Plattform Aufschluss über Ihren genauen Wohn- und Aufenthaltsort sowie andere persönliche Daten geben können. Dasselbe gilt für personenbezogene Daten Dritter. Sie werden von der Redaktion gelöscht.

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachten den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Das heißt, dass wir so wenig persönliche Daten wie möglich erheben, verarbeiten und nutzen. Soweit und solange es jedoch für die Nutzbarkeit des Meinungsboards nötig ist, müssen wir Ihre Daten erheben, speichern und verarbeiten. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wir fragen Sie nach Ihrem Namen oder „Nickname“. Beim Einstellen eines Vorschlags fragen wir nach Ihrer E-Mail-Adresse, die aber für andere Teilnehmer_innen nicht sichtbar ist. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben oder auf die Einstellung eines Vorschlages verzichten möchten.

8. Reaktionszeiten

Bitte haben Sie etwas Geduld bei der Freischaltung Ihrer Beiträge. Wir betreuen die Plattform wochentäglich und versuchen, Beiträge so rasch wie möglich zu bearbeiten.

Die Redaktion